Wer viel Fahrrad fährt bleibt fit und hält mit!
Wer viel Fahrrad fährt bleibt fit und hält mit!

Wenn jährlich im Mai unsere Mutter Natur umhüllt von farbenprächtigen Blüten daher kommt und sich von einer ihrer schönsten Seiten präsentiert, geht das erfahrungsgemäß an den wenigsten von uns spurlos vorbei. Nicht nur die wohlig warmen Frühlingsgefühle werden geweckt, sondern manchmal auch der Wunsch, sich selbst neu zu erfinden. Und womit lässt sich besser neuen Schwung in ein Leben bringen, als durch Bewegung an der frischen Luft?

Fahrradfahren ist zum Beispiel eine besonders geeignete Methode, um mehr Bewegung in den Alltag und neue Flexibilität ins Leben zu bringen. Denn kaum eine andere Bewegungsart verbindet das Angenehme so intelligent mit dem Nützlichen, wie der regelmäßige Tritt in die Pedale.  Kleinere Einkäufe sind mit dem Fahrrad zum Beispiel wesentlich besser zu erledigen als mit dem Auto, da üblicherweise anfallende Benzinkosten und die zeitintensive  Parkplatzsuche erspart bleiben.

Fahrradfahren macht fit und flexibel

Wer Kinder hat und schon längst fitter werden wollte, um auf dem Spielplatz oder beim gemeinsamen Kicken wieder mit ihnen mithalten zu können,  wird sein Ziel durch häufiges Strampeln schnell erreichen. Und eine Radtour mit der gesamten Familie wird die Herzen der Kinder sicher auch höher schlagen lassen.

Doch nicht nur Flexibilität und Fitness winken dem Radelnden, sondern auch eine ganz neue Form der Kraft und Vitalität. Zahlreiche Studien bestätigen, dass  zum Beispiel das Herz-Kreislauf-System beim Radeln aktiv gestärkt wird und somit vielen altersbedingten Gesundheitsrisiken effektiv vorgebeugt wird.  Ebenso wird durch regelmäßiges Radfahren die Po- und Beinmuskulatur gezielt gekräftigt, der Kaloriengrundumsatz des Körpers erhöht und Pfunde schmelzen vor dem anstehenden Sommerurlaub fast wie von selbst.

Doch Vorsicht:  Diejenigen, die ihr Rad bisher immer in der Garage stehen hatten, sollten vor der ersten großen Tour unbedingt einen Rundum-Check am Fahrrad vornehmen lassen. Dafür bietet jede B.O.C.- und Bikemax-Filiale einen professionellen und kompetenten Werkstattservice an, bei dem das Zweirad von Sattel bis Schlauch überprüft wird und gegebenenfalls mit Ersatzteilen wieder straßentauglich gemacht wird. Danach steht  aber einer erfolgreichen Fahrradsaison und vielen schönen Stunden an der frischen Luft nichts mehr im Wege und die neuen energiegeladenen „Ichs“ können entspannt mit der Sommersonne um die Wette strahlen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Bildquelle: Bocas

 

Kategorie: Aktuelles

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.