Pkw-Fahrrad-Quiz_Startseite_Quelle_Runter vom Gas

Gibt es neben dem Bürgersteig keinen rotgepflasterten Fahrradweg, sind Radler dazu verpflichtet auf der Straße weiterzufahren. Nicht selten kommt es da vor, dass ein PKW-Fahrer in Eile, die Gegenverkehrslücke, die es in einer schmaleren Straße braucht, um den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 m beim Überholen einzuhalten, nicht abwartet und viel zu dicht am Fahrradfahrer vorbeihuscht. Mit Pech schlägt der Lenker des Rades in dieser Sekunde nach rechts aus, um einem Schlagloch auszuweichen und schon sind die beiden Verkehrsteilnehmer kollidiert.

In diesem Beispiel ist die Fehlerlage eindeutig, doch sind solche Vorkommnisse täglicher Bestandteil im Straßenverkehr und die Anspannung insbesondere zwischen Radlern und PKW-Fahrern verschärft sich zunehmend. Die Geduld mit anderen Verkehrsteilnehmern wird immer häufiger auf den Prüfstand gestellt und Konfliktsituationen können nur schwer gelöst werden, da beide Seiten hartnäckig auf ihrem Recht beharren.

Auslöser der entstehenden Diskussionen und Schuldzuweisungen sind oft Missverständnisse und Vorurteile basierend auf unzureichender Kenntnis der geltenden Verkehrsregeln. Um diese Missverständnisse in Zukunft so klein wie möglich zu halten, haben das BMVI und der DVR im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne „Runter vom Gas“ ein interessantes Quiz zur Aufklärung über die Rücksichtnahme im Straßenverkehr entwickelt und online gestellt. Eine schöne Idee, um sowohl den vierrädrigen als auch den zweirädrigen Verkehrsteilnehmern zu mehr Wissen und dadurch auch mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu verhelfen.

Wie gut kennen Sie sich mit unserer Verkehrsregeln aus? Testen Sie es hier und teilen Sie Ihre Ergebnisse auch mit Ihren Freunden!

Übrigens: Unter allen Quizteilnehmern verlosen die Kampagnenträger unter anderem auch zehn B.O.C.-Gutscheine mit einem Einkaufswert von je 100€.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Kategorie: Aktuelles, Ratgeber

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.