Starklar zum Radausflug nach einer erholsamen Nacht in der Ferienwohnung

Einfach mal in die Pedalen treten und durchs Grüne ins Blaue radeln, sich treiben lassen und genießen. Wer will, kann auch Strecke machen oder den Wind als Gegner sehen. Doch meistens ist die Sonne mit an Bord und die Zahl der Genuss-Radler siegt. Fehmarn ist ein Paradies für Fahrradfahrer. Das milde Meeresklima der Ostseeinsel tut gut. Flache Landschaften und weite Aussichten machen das Radfahren auf Fehmarn zu einem angenehmen Urlaubserlebnis. Die Vielfalt der Strecken entlang an Steilküsten, Binnenseen, saftig grünen Wiesen und feinem weißen Sand, mit fünf Leuchttürmen, vielen Feldsofas und immer dem richtigen Café in Sicht, steigert das Urlaubsglück. Über den Deich an den Schafen und Kitern vorbei düsen und Fehmarn von allen Seiten erleben – das ist die beste Art der Inselerkundung! Zu jeder Jahreszeit ist Fahrradfahren auf Fehmarn angesagt – den Inselfrühling einatmen, im Mai den malerischen Anblick der Rapsblüte aufsaugen, im Sommer Sonne, Strand und Meer auskosten und im Herbst den Spätsommer einfangen, wenn die Insel langsam zur Ruhe kommt.

Ein Paradies für Fahrradfahrer

Zwei Räder, eine Leidenschaft. 300 Kilometer ausgeschilderte Radwege – das hat Potenzial! Im Radkartenset aus der Tourist-Information Fehmarn werden Inseltouren vorgeschlagen, von der jede ihre Besonderheit hat. Rundtouren wie die Hafentour, die Grüner-Brink-Tour, die Kirchen- oder die Sundbrückentour sind tolle Tagestouren. Die Insel auf 78 Kilometern mit dem Rad zu umrunden hat auch seinen Reiz, denn das Meer ist immer im Blick! Kulinarisch, landschaftlich und sportlich kommen leidenschaftliche Fahrradfahrer voll auf Ihre Kosten. Auspowern und absolut genießen – das steht Fehmarn gut! Die Insel bietet neben vielen wunderschönen Ferienhöfen, Ferienwohnungen und -häusern auch 17 Campingplätze, die perfekt spontan mit dem Rad angesteuert werden können. Wer nach einem ganz besonderen Übernachtungserlebnis sucht, findet den Schlafstrandkorb oder das Hausboot.

Die Fahrradwahl fällt leicht. Die höchste Erhöhung neben den Deichen ist der Hinrichsberg mit 27,7 Metern. Mit Steigungen wird es auf der Insel also keine Probleme geben und die Beschaffenheit der Fahrradwege ist wunderbar. Der gute alte Drahtesel ist der beste Gefährte. Nur der Wind kann an manchen Tagen Kräfte fordern. Dann wird auch gerne mal zum E-Bike gegriffen, das, wie auch jedes normale Fahrrad, in den Verleihen der Insel leicht zu bekommen ist. Für E-Bikes steht außerdem ein breites Netz an „Stromtankstellen“ zur Verfügung.

Fehmarn ruft. Wer zusätzliche Action sucht, kann sich im Viwa Wasserpark, beim Silo-Klettern oder beim Soccer Golf austoben. Eine entspannte Runde Adventure-Golf macht der ganzen Familie Spaß und die Bade- und Erlebniswelt FehMare hat einen tollen Wellnessbereich zum Entspannen. Shoppen in der Burger Altstadt, Stand-Up Paddling bei Sonnenuntergang, der Sundowner an der Strandbar und sehr viel mehr erwartet den Urlauber auf der Sonneninsel. Sind die Fahrräder startklar?

Die Fehmarnsundbrücke bei Sonnenuntergang

Das gibt‘s zu gewinnen

Zusammen mit Fehmarn.de verlosen wir zwei Familien-Radreisen auf die Sonneninsel Fehmarn in einem Wert von je rund 2.000€. Sieben Übernachtungen in einer Ferienwohnung für zwei Elternteile mit bis zu drei Kindern sind inklusive. Darüber hinaus bekommen die Gewinner Leihräder für die Dauer des Aufenthalts zur Verfügung gestellt. Je nach Jahreszeit und Wetterlage ist ein Familien-Eintritt im ViWa Wasserpark oder im NABU Wasservogelreservat Wallnau inklusive. Eine Fehmarn-Willkommenstasche, ein Radkartenset mit umfangreichen Informationen zu den schönsten Fahrradrouten Fehmarns sowie die ostseecard runden den Gewinn ab.

Der Gewinn kann ab sofort oder bis zum 30. September 2019 nach Verfügbarkeit eingelöst werden.

Haben Sie Lust auf die Fahrradinsel Fehmarn bekommen?

Dann schicken Sie uns bis zum 30.09.2018 eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten inkl. E-Mail-Adresse und dem Alter Ihrer Kinder an gewinnspiel@b-o-c.com. Mit ein bisschen Glück melden wir uns bald bei Ihnen.

Viel Erfolg!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...

Bildquellen: Tourismus Service Fehmarn | Fotos: Dirk Moeller – Thies Rätzke

Kategorie: Aktuelles, Gewinnspiel

  • Hallo, wir würden uns sehr über den Gewinn freuen, da wir die letzten Jahre leider keinen Urlaub machen konnten, wir haben leider zwei demenzkranke Personen in der Familie zu betreuen. Ich schreibe dies nicht um aus Mitleid zu gewinnen, es soll nur unsere Situation darlegen warum es bisher mit dem Urlaub nicht geklappt hat. Unsere Tochter ist zwar schon 25 J. aber es ist ja auch ein Kind..unser Kind. Wir drei würden uns auf den Urlaub sehr freuen. Viele Grüße Hans Keim

  • Ich habe schon viel von der Insel Fehmarn gehört und gelesen, doch bin ich leider noch nicht dort gewesen ,und da wir das Fahrrad fahren liebe wäre es ein Traum diesen Urlaub erleben zu dürfen ,Danke für das tolle Gewinnspiel

  • Das wäre ein toller Gewinn und entlich mal was wasFamilien und da wir sehr gerne Fahrrad fahren und das Meer lieben, passt alles .Also Daumen drücken

  • Hallo, wir sind eine 4-köpfige Familie mit einem Hund und würden uns über den Urlaub riesig freuen:
    Papa Sascha
    Mama Nadine
    Sohn Justin, 16 Jahre
    Tochter Kim, 12 Jahre
    Hund Luis, ein ganz lieber Boxer-Aussie-Mix.

    LG Nadine Beitz aus Wolfsburg

  • Wir würden uns sehr über die Reise freuen. Bald sind in Bayern Ferien und mal wieder einen Radlurlaub wäre ein Traum.
    Unsere Kinder sind 11 und 13.

  • Wir würden sehr gern diese tolle Reise gewinnen. Meine Tochter ist 16 und mein Sohn 18, er hat eine geistige Behinderung (WBS Syndrom). Wir fahren sehr gern Fahrrad und würden es echt genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.