Das sind die wichtigen Komponenten bei einem E-Bike

11. Oktober 2018 von

Wenn man bei einem normalen Fahrrad in die Pedale steigt, wird die Kraft entsprechend vom Antrieb auf das Ritzel und das Fahrrad übertragen. Bei einem E-Bike ist das ein wenig anders: Denn der Antrieb eines E-Bikes multipliziert die körpereigene Beinkraft immer um den Faktor, der als Unterstützungsgrad gewählt wurde. Das Rad beschleunigt schneller und die höheren Geschwindigkeiten können und werden öfter gefahren, als bei einem normalen Rad. Entsprechend wirken höhere Kräfte öfter auf ein E-Bike, sodass bestimmte Komponenten am Rad mehr beansprucht werden.

Diese Komponenten werden beim E-Bike besonders beansprucht

Das Wichtigste ist, wie bei jedem Fortbewegungsmittel, dass man schnell wieder zum Stehen kommt. Achtet daher bei einem E-Bike darauf, dass am Rad hochwertige und langlebige Bremsen verbaut sind. Denn in puncto Sicherheit sollte man nicht an der falschen Stelle sparen. Die besten Ergebnisse bei der Bremswirkung erzielen heutzutage hydraulische Bremsen in Form von Scheibenbremsen oder Felgenbremsen. Da der Antrieb für zügiges Vorankommen sorgt, fährt man öfter höhere Geschwindigkeiten. Da ist eine bei jedem Wetter zuverlässige Bremse unabdingbar. Nicht zuletzt, weil ein Pedelec ein paar mehr Kilo auf die Wage bringt und beim Bremsvorgang eine höhere Masse zum Stillstand zu bringen ist, empfiehlt es sich, eine Bremse mit hoher Bremskraft zu wählen. Eine mechanische Bremse, speziell als Felgenbremse, kann vor allem bei Regen und Nässe bei Weitem nicht die Bremswirkung einer hydraulischen Scheibenbremse erzielen. Daher sind bei allen E-Bikes von B.O.C. hydraulische Bremsen verbaut.

Der Rahmen eine E-Bikes sollte besonders steif sein

Das Beschleunigen und Bremsen findet beim E-Bike meist auf deutlich kürzerer Strecke statt. Daher wirkt die Kraft des Antriebs bzw. der Bremse entsprechend auf den Rahmen. Beim Kauf eines E-Bikes ist daher insbesondere auf einen gut verarbeiteten und verwindungssteifen Rahmen zu achten. Am besten fährt man immer noch mit einer Probefahrt. Diese kann bei B.O.C. ganz einfach auf der filialeigenen Indoor-Teststrecke erfolgen. Nur so bekommt man das beste Fahrgefühl für das Rad, sein Fahrverhalten und natürlich auch Beschleunigung und Bremsen.

Kategorie: E-Bike, Ratgeber

Spätsommer auf Fehmarn – Radreise zu gewinnen

13. September 2018 von
Starklar zum Radausflug nach einer erholsamen Nacht in der Ferienwohnung

Einfach mal in die Pedalen treten und durchs Grüne ins Blaue radeln, sich treiben lassen und genießen. Wer will, kann auch Strecke machen oder den Wind als Gegner sehen. Doch meistens ist die Sonne mit an Bord und die Zahl der Genuss-Radler siegt. Fehmarn ist ein Paradies für Fahrradfahrer. Weiterlesen…

Kategorie: Aktuelles, Gewinnspiel

Positive Effekte des Radfahrens trotz schmutziger Stadtluft

9. August 2018 von
Radfahren in Stadtluft - positive Effekte überwiegen
Radfahrer in der Stadt: Die positiven Effekte von Sport auf die Gesundheit werden durch die vom Autoverkehr verpestete Luft nicht zunichte gemacht

Vermutlich hat sich jeder Großstadtradler schon mal ernsthafte Gedanken darüber gemacht, wie sehr es der Gesundheit schadet, die im täglichen Berufsverkehr entstehenden Abgase einzuatmen. Eins ist klar: Das Radfahren in sauberer Luft ist der Variante in den Stickoxidwolken auf jeden Fall vorzuziehen. Weiterlesen…

Kategorie: Ratgeber

Den Fahrradsommer 2018 genießen – aber richtig!

14. Juni 2018 von
Ein Fahrradausflug ans Wasser kann bei Hitze genau das Richtige sein!
Ein Fahrradausflug ans Wasser kann bei Hitze genau das Richtige sein!

Fahrradfahren ist Trend. Wo man auch hinsieht, sieht man Fahrradfahrer, die beherzt in die Pedale treten. Die angenehm sommerlichen Temperaturen der letzten Wochen locken allerdings nicht nur die Alltagsradler vermehrt auf den Sattel, sondern auch die sogenannten Gut-Wetter-Radler, die quasi das umweltschonende Pendant zu den allseits bekannten Gut-Wetter-Cabrio-Fahrern darstellen. Dieser Trend ist zweifelsohne ein positiver – damit er aber auch positiv bleibt, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten, wenn man sich bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichsten Temperaturen aufs Zweirad schwingt. Weiterlesen…

Kategorie: Aktuelles

Alles neu macht der Mai

24. Mai 2018 von
Wer viel Fahrrad fährt bleibt fit und hält mit!
Wer viel Fahrrad fährt bleibt fit und hält mit!

Wenn jährlich im Mai unsere Mutter Natur umhüllt von farbenprächtigen Blüten daher kommt und sich von einer ihrer schönsten Seiten präsentiert, geht das erfahrungsgemäß an den wenigsten von uns spurlos vorbei. Nicht nur die wohlig warmen Frühlingsgefühle werden geweckt, sondern manchmal auch der Wunsch, sich selbst neu zu erfinden. Und womit lässt sich besser neuen Schwung in ein Leben bringen, als durch Bewegung an der frischen Luft? Weiterlesen…

Kategorie: Aktuelles

Fahrradfahren mit Hund – aber richtig!

20. Oktober 2016 von
Volpino spitz nel cesto della bicicletta
Hund im Fahrradkorb

Flexibel, umweltschonend und sportlich aktiv – das Fahrrad ist ein vielseitiges Fortbewegungsmittel und bietet oft entscheidende Vorteile gegenüber anderen Verkehrsmitteln. Daher schätzen natürlich auch Hundehalter die Vorzüge dieser Bewegungsform. Gehören auch Sie dazu? Dann haben Sie ja vielleicht bereits mit dem Gedanken gespielt, Hund und Fahrradtour miteinander zu kombinieren und Ihren Vierbeiner einfach mal mitzunehmen, wenn Sie wieder in die Pedale treten… Weiterlesen…

Kategorie: Ratgeber

Kopenhagen überall

17. Juni 2016 von
Mit dem Rad durch Kopenhagen!
Mit dem Rad durch Kopenhagen!

Wie bereits des Öfteren in diesem Blog thematisiert, wird Fahrradfahren immer beliebter. Das Auto der Umwelt oder der eigenen Gesundheit zuliebe mal stehen zu lassen und die Strecken stattdessen auf zwei Rädern zurückzulegen, ist gerade jetzt im Sommer für viele schon zum Alltag geworden. Der kultige Drahtesel als erstes Transportmittel erfreut sich sogar einer solch großen Beliebtheit, dass selbst die Politik das Thema Radinfrastruktur nicht länger aufschieben kann und neuerdings der Begriff „ Fahrradstadt“ in aller Munde ist. Weiterlesen…

Kategorie: Aktuelles, Ratgeber